Drei Spiele - Der Raum von Liebe und Licht

Direkt zum Seiteninhalt

Drei Spiele

SPIEL

BILDUNG AUS DER ZUKUNFT


Drei Spiele
(täglich oder mit einem Zeitplan)

In unserem Projekt ist ein Spiel eine Aktion, die ein Teilnehmer leidenschaftlich liebt, er erfährt auch starke positive Emotionen durch den Prozess und das Ergebnis des Spiels. Ein weiterer Umstand ist in unseren Spielen wichtig - eine Person denkt nicht. Zumindest ist dies für ihn im Spiel alles andere als die Hauptsache. Alle unsere kollektiven Aktionen im Projekt haben diese Eigenschaften, daher nennen wir jede von ihnen ein Spiel. Jedes Spiel ist der Schlüssel zum Erfolg, der Schlüssel zur Tür zur Welt der glücklicheren Menschen.
Seit Mitte September 2020 spielen wir regelmäßig drei Spiele. Diese Spiele sind formal unabhängig.

1. Das Spiel "Entwicklung innerer Gefühle". Wir spielen dieses Spiel vier Tage von Montag bis Donnerstag jede Woche um 18 Uhr MEZ. Wir nennen dieses Spiel auch Vorbereitung für den Seminar.
Innere Gefühle sind der Weg der Person in der materiellen Welt, um mit seinem Wesen in der Einheit in Kontakt zu bleiben. Nicht jeder Mensch ist sich dieser Verbindung in seinem täglichen Leben bewusst.
Eine Person kann ihre inneren Gefühle entwickeln. Je stärker die inneren Gefühle entwickelt sind, desto leichter fällt es einem Menschen, alle Arten von Zuständen auf allen Ebenen der Realität zu unterscheiden und zu erleben. Dementsprechend tritt eine Person auf diese Weise in die nächste Stufe der menschlichen Entwicklung und Entwicklung der Menschheit ein.
In diesem Spiel lenkt der Teilnehmer die Aufmerksamkeit auf eine seiner ungewöhnlichen Empfindungen. Je mehr er trainiert, desto ausgeprägter und vielfältiger sind seine Empfindungen. Die führenden Spiele unterstützen den Spieler mit dem Feld. Dies erleichtert dem Spieler die Kontaktaufnahme mit seinem Wesen. Wir schaffen dieses Feld für den Teilnehmer des Spiels so transparent wie möglich, damit der Teilnehmer den Kontakt zum Wesen vollständig ohne Unterstützung von außen herstellen schneller kann.

2. Fernspielseminar. Wir spielen dieses Spiel drei Tage lang jede Woche - am Freitag, Samstag und Sonntag. Das Seminar findet nach dem hier veröffentlichten Zeitplan statt.
Am Seminar lernt der Teilnehmer, in die Einheit einzutreten und aus der Einheit heraus zu handeln. Die Teilnehmer führen Aktionen gleichzeitig und synchron aus, wenn sie Support-Audiodateien verwenden. Daher erstellt die Gruppe am Ende des Seminars das Einsnetz. In diesem Spiel kann einer der Teilnehmer einen Zustand erleben oder eine Fähigkeit erlangen, die die anderen Teilnehmer allein nicht erreichen konnten. Dank des EInsnetzes hat jedes seiner Mitglieder die Möglichkeit, das gleiche Ergebnis wie jede erfolgreiche Person in der Gruppe zu erzielen.
Das Einsnetz schafft kolossale Möglichkeiten für die Entwicklung des Einzelnen und der Gesellschaft. Insbesondere auf der Grundlage des Einsnetzes kann eine grundlegend neue Bildung geschaffen werden, die es in der modernen Gesellschaft noch nicht gibt.
Auf dem Seminar lösen wir praktische Probleme und schaffen wir nicht nur in Zukunft, sondern auch jetzt die andersartige Gesellschaft.

3. Wir starten das Spiel "Das Erwachen der bedingungslosen Liebe in der Menschheit" jeden Tag um 20 Uhr MEZ. Dies ist ein Spiel ohne Grenzen. Nur die Startzeit und der Zweck des Spieles sind den Teilnehmern gemeinsam.
Die Spielleiter unterstützen alle Teilnehmer mit dem Feld, um jedem Spieler zu helfen, sein Ziel zu erreichen. Wir fühlen, dass jeder Spieler nicht nur ein gemeinsames Ziel hat, sondern auch seine persönliche Ziele für dieses spezielle Spiel. In der Regel fühlen wir auch, dass dieses persönliche Ziel dem Teilnehmer hilft, auf dem Erfolg aufzubauen, den er am Seminar erzielt hat.


Somit führen diese drei Spiele jeden Teilnehmer zu einem gemeinsamen Ziel. Dies sind drei verschiedene Ansätze zur Lösung der gleichen Aufgabe. Du kannst mit uns so spielen, wie dein Herz Dir es sagt.

Sei Du immer glücklicher!


Wenn du Fragen hast oder eine Meldung senden möchtest,
kannst du die Rueckmeldungseite besuchen.
Stats
Zurück zum Seiteninhalt