Einsnetz ist eine Verbindungmetode, die ist viel stärker als Internet - Der Raum von Liebe und Licht

Direkt zum Seiteninhalt

Einsnetz ist eine Verbindungmetode, die ist viel stärker als Internet

BILDUNG AUS DER ZUKUNFT


Einsnetz


Das Einsnetz ist eine sehr mächtige Erscheinung der Realität. Ich benutze oft ein visuelles Beispiel über Einheit und das Einsnetz. Du kannst Äpfel in einem Eimer sammeln. Werden die Äpfel zusammen sein? Nein, es wird ein Eimer Äpfel sein, jeder für sich. Äpfel sind zusammen, wenn sie auf demselben Apfelbaum wachsen.
Das Einsnetz ist eine Möglichkeit, Menschen dabei zu helfen, sich zu vereinen, damit sie wie Äpfel auf einem Apfelbaum zusammenleben. Dies ist der erste Schritt zur bewussten Vereinigung von Menschen, die Körper in der materiellen Welt haben.


Du weiß aus vielen Quellen, dass der Mensch seine eigene Welt erschafft. Was drinnen ist, ist draußen. Wie oben, so unten. Die Welt wurde durch den Menschen geschaffen. Was für eine Welt hat ein Mensch im Inneren, so ist seine Welt draußen. Es gibt viele ähnliche Formulierungen. Auf dieser Seite werde ich kurz beschreiben, wie wir Menschen helfen, sich in der Praxis bewusst zu vereinen. Es ist auch sehr wichtig zu sagen, dass sich die Welt jedes Teilnehmers verbessert und jeder Teilnehmer ständig glücklicher wird.

Um besser die Einsnetzidee zu fühlen und zu verstehen, kannst Du Filme des Projekts "Bildung aus der Zukunft" schauen.

NB. Wir haben den Film mit Rückmeldungen direkt nach einem der erster Stufe Seminare gedreht. Das Fernspielsseminar (das Fernstudium Seminar) ist das gleiche Seminar der ersten Stufe, nur dass wir es von weitem abhalten.

Jeder Teilnehmer des Seminars betritt oder verbreitet in die Einheit und kann dort das Wesen des anderen Teilnehmers berühren. Ich möchte Dir daran erinnern, dass das Wesen ein Weg der menschlichen Existenz in der Einheit ist. Diese Berührung schafft eine Art Brücke zwischen den beiden Teilnehmern. Diese Brücke ist ein gemeinsamer Teil der Zustände eines jeden von ihnen.  Diese Brücke ist wie ein teilweise verschänkunger Zustand, der Quantenphysikern bekannt ist.

Über eine solche Brücke kann man Informationen erhalten. Auch Du erhaltest ständig Informationen, beispielsweise über das Internet. In diesen beiden Situationen gibt es jedoch einen wichtigen Unterschied.

Die Informationen, die Du im Internet erhaltest, sind nicht dein Wissen. Diese Informationen können zu deinem Wissen werden, wenn Du sie praktisch verwendest. Du musst deine neuen Erfahrungen sammeln, dann hast Du neues Wissen.

Die Informationen, die Du durch den Brückenzustand erhaltest, bleiben in Dir und werden Teil deines Lebens. Dies bedeutet, dass sich für Dich neue Informationen in der Welt um Dir herum durch die Ereignisse deines Lebens manifestieren. Auf diese Weise erhaltest Du durch Berührung sofort das Wissen. Keiner kann sich mit technischen Mitteln mit diesem Kontakt verbinden, ein Hacker kann ihn nicht stören.

Es gibt noch ein wichtiges Merkmal. Durch den Brückenzustand kann kann ein Mensch handeln. Hier kannst Du das Wichtigste tun - deine Welt verbessern und glücklicher machen. Wie wir an der Seminaren das machen, kannst Du auf der Seite lesen, die das Programm des Fernspielsseminars beschreibt. Du hast den Film mit Rückmeldungen gesehen und Du weißt, dass jeder Seminarteilnehmer ein gutes Ergebnis erzielen kann.

Und schließlich das dritte wichtige Merkmal des Einsnetz. Diesen Brückenzustand können viele Menschen gleichzeitig zugreifen. Beispielsweise steht diesen Brückezustand während des Seminars und nach dem Seminar allen Seminarteilnehmern zur Verfügung. Der Grund ist es,  weil die Teilnehmer diesen Zustand zusammen geschaffen haben. Es ist dieser kollektive Brückenzustand, den wir das Einsnetz nennen. Kollektives Handeln ist in der Regel effektiver als das Handeln einer Person. Daher lernen wir bei jedem Seminar, ein Einsnetz zu schaffen und aus diesem Netz zu handeln.


Es gibt viele Funktionen des Einsnetz, die aufgezählt werden können. Du kannst beispielsweise die Unterschiede zwischen dem Einsnetz und dem Internet nachlesen. Du kannst über die Verwendung des Einsnetz in einem Quantenübergang sprechen. Es macht jedoch wenig Sinn, diese Texte nur als Information zu verwenden.

Der richtigste Weg, um Wissen über das Einsnetz zu erlangen, besteht darin, persönliche Erfahrungen zu schaffen. Zu diesem Zweck laden wir Dich ein, an Fernspielsseminaren teilzunehmen. Hier lernen wir alle gemeinsam, ein Einsnetz zu schaffen und zu betreiben. Wenn Du nicht sofort alles großartig machst, sei Du nicht verärgert. Du hast doch nicht sofort laufen gelernt, oder? Wenn Du übst, wenn Du mit einer Gruppe zusammenspielst, insbesondere mit einer Gruppe von Menschen in deiner Nähe, wird dein Ergebnis immer besser.

Hier findest Du weitere Informationen zu Fernspielsseminaren.

Bis bald im Einsnetz :)

Sei Du immer glücklicher!


Wenn du Fragen hast oder eine Meldung senden möchtest,
kannst du die Rueckmeldungseite besuchen.
Stats
Zurück zum Seiteninhalt