Fernspielsseminar - Ideebeschreibung - Der Raum von Liebe und Licht

Direkt zum Seiteninhalt

Fernspielsseminar - Ideebeschreibung

Kurse > Beschreibung

Die Welt, wo alles möglich ist –

das Leben aus der Einheit


BILDUNG AUS DER ZUKUNFT



Fernspielsseminars Idee
Seminars Moderatoren Aleksandr Shatanov und Elena Shatanova, Ukraine, Poltawa.




Guten Morgen!
Warum morgen? Die Menschheit wacht auf und der Morgen ist gleichbedeutend mit der Morgendämmerung. Deshalb begrüßen wir - Aleksandr Shatanov und Elena Shatanova - Dich  einfach so: Guten Morgen!


Du hast diese Seite besucht. Vielleicht gehörst Du zu denen, die lernbereit sind und mit der neuen Menschheit wachsen werden. Sei Du aufmerksam. Fühle die Zustände, die diesen Text durchdringen. Denke Du daran, dass es nicht ausreicht, nur Informationen zu sammeln. Du schaffst ein Ergebnis, wenn Du selbst handeln wirst. Du bist doch nicht zufällig hier!

Die Idee, Fernspielsseminare zu starten, kam 2019. Aber erst Mitte 2020 kam uns das Gefühl, dass die Zeit gekommen war! Es gibt bereits genug vorbereitete Menschen auf der Erde, damit die Fernspielsseminare erfolgreich sind. Die Menschheit betritt eine neue Grenze, und das inspiriert uns enorm!

Das Seminar ist einzigartig. Es ist nicht ähnlich zu anderen Kommunikationsformen, die vielen bekannt sind. Daher bin ich sicher, dass eine detaillierte und klare Erklärung erforderlich ist.

Wenn Du die auf unserer Website veröffentlichten Filme noch nicht gesehen hast, empfehle ich Dir, zuerst drei Filme anzusehen. Sie helfen Dir dabei, den Zustand dieses Textes und den Zustand von Dir benötigte Fernspielsseminar besser zu fühlen und zu verstehen.

Hier sind Verweise zu diesen Filmen über das Projekt:

Jetzt weiß ich, dass Du die Filme gesehen hast, und einige der Grundlagen des Seminars kann ich nicht im Detail beschreiben. Danke für deine Kooperation!
Warum sind wir von deinem Erfolg überzeugt?



Was ist der Hauptzweck des Fernspielsseminars? Das gleiche wie der Zweck des persönlichen Grundseminars des Projekts Bildung aus der Zukunft: Lernen, in die Einheit einzutreten und aus der Einheit zu leben.

Jedes persönliche Seminar ist eine fortlaufende Aktivität. Wir nennen Action ein Spiel, weil die Einstellung der Teilnehmer wichtig ist. Man sollte nicht denken (wie bei der Arbeit), sondern fühlen (wie beim Spiel). Die Teilnehmer betreten ständig neue Zuständen für sich und handeln von diesen Zustände. Die Moderatoren des Seminars - Aleksandr Shatanov und Elena Shatanova - schaffen ein Unterstützungsfeld, um den Teilnehmern zu helfen. Für die Moderatoren und das Unterstützungsfeld spielen Entfernungen keine Rolle. Alle Teilnehmer unserer Seminare wissen dies aus eigener Erfahrung.

Ein persönliches Seminar wird normalerweise von zwei bis drei Dutzend Personen besucht. Wir halten höchstens einmal pro Woche ein persönliches Seminar ab. Dies ist nicht viel, um große Veränderungen der Menschheit zu unterstützen.

Der Grundstein für eine andere Art von Seminar ist jedoch bereits gelegt.

• Es gibt ein Feld, in dem die Teilnehmer in die gewünschten Zustände eintreten können. Das Feld kann in beliebiger Entfernung erstellt werden.

• Die in den Seminaren erstellten Grundzustände sind bekannt. Ihre Quelle ist die Einheit, das heißt, hier zu denken hilft nicht, sondern schafft Hindernisse.

• Alle Teilnehmer an den persönlichen Basisseminaren treten in die Einheit ein und handeln erfolgreich aus der Einheit. Du kannst einen Film mit ihren Geschichten über ihre Erfahrungen sehen. Versuche Du beim Ansehen des Films, die Zustände der einzelnen Geschichtenerzähler zu spüren.

• Wir haben bereits Erfahrung in der Abhaltung von Seminaren gesammelt und unterstützen die Verwendung von Fernkursen.

• Du hast unsere Website besucht. Es gibt keine Unfälle. Du gehörest zu den Menschen, für die der Weg zur Entwicklung zusammen mit der neuen Menschheit offen ist. Dein Erfolg hängt nur von Dir ab!

• Das heißt, Seminare können Entfernt- (z.B. wie ein Webinar) oder Korrespondenzseminare sein (keine einzelnen Kontakte). Wenn wir hinzufügen, dass die Effektivität von Webinaren spürbar geringer ist als die von Präsenzseminaren, dann sind Seminare ohne persönliche Kontakten die naheliegende Wahl. Du kannst argumentieren, dass niemand Seminare ohne persönliche Kontakten auf der Grundlage von Zuständen aus der Einheit abhaltet! Nun, Du wirst unter den ersten Teilnehmern sein …

• Für unsere Seminare ist es sehr wichtig, dass der Teilnehmer alles durch innere Sinne wahrnimmt. Gedanken stören diese Wahrnehmung und positive Gefühle helfen. Deshalb nennen wir unsere Unterricht Fernspielsseminare.

• Wie viele Personen können am Fernspielsseminar teilnehmen? Wir glauben, dass die Anzahl der Teilnehmer unbegrenzt ist. Jetzt fühlen wir, dass es keine Grenze erstellt gibt. Heutzutage ist es schwierig vorstellbar, dass Fernspielsseminar massenweise werden. Aber wie die Weisheit sagt, wird der Weg durch das Gehen gemeistert …

• Während des Unterrichts spielst Du so, als wärst Du allein. Du kannst deine Übungen so organisieren, dass niemand Dir stören wird. Aber Du weißt, dass es jetzt andere Teilnehmer in diesem Spiel auch gibt.

• Du kennst keine anderen Teilnehmer, Du kennst nicht die genaue Anzahl der Teilnehmer. Aber Du willst und kannst Kontakt mit ihnen aufnehmen.

• Du weißt nicht genau, wie es sein wird. Du weißt, dass der Wunsch, alles nachzudenken und zu verstehen, sowie andere Gedanken nur Hindernisse für den Erfolg schaffen. Aber Du weißt, dass diejenigen, die sich nur auf innere Sinne und auf Gefühle verlassen haben, bereits erfolgreich waren.

• Während des Seminars gibt es keine Kontakte zu anderen Teilnehmern aufgrund persönlicher Kommunikation oder über technische Mittel (Internet oder Telefon). Aber Du verwendest deine Aufmerksamkeit und dein Bewusstsein, die Dir viele große Gefühle geben und viel effektiver sein können, um ein Kontakt zu schaffen.

• Beim Seminar entwickeln die Teilnehmer innere Sinne. Durch innere Sinne stellen wir eine Verbindung zur Einheit her. Weitere Informationen zu inneren Sinne findest Du in der Zeitschrift Der Raum von Liebe und Licht Nr. 10 oder in einer gekürzten Version auf der Webseite.

• Du strebst nach Erfolg. Aber niemand außer Dir wird dein Ergebnis bewerten.

• Alles, was während des Seminars passiert, ist auf Dich persönlich abgestimmt. Gleichzeitig gibt es eine Einstellung für andere Teilnehmer des Seminars.

• Erfolg hängt nur von Dir ab. Es gibt jedoch für Dich starke Unterstützung durch die Moderatoren und andere Teilnehmer des Seminars.

• Es gibt nicht viele und unterschiedliche Meinungen zu diesem einzigartigen Seminar im Internet. Dies hilft jedoch, nicht abgelenkt zu werden, sondern sich nur auf deine eigenen Gefühle zu verlassen.

Du bist mutig, hartnäckig und zielorientiert, weil Du diese lange Liste bis zum Ende gelesen hast :)

Drei Teile des Fernspielsseminars



Du bist Zuhause. Du nimmst an einem Seminar teil, muss jedoch nirgendwo hingehen oder fahren und dien Telefon ist nicht einschaltet. Du muss dein Computer nicht verwenden, um auf Remote-Kontaktprogramme wie Zoom oder Viber zuzugreifen. Du muss lediglich Audiodateien mit unseren Empfehlungen anhören. Obwohl dies nicht notwendig ist. Wir verwenden keine technischen Mittel. Wir benutzen nur Bewusstsein und Aufmerksamkeit.

Wir teilen das Seminar in Stufen ein. Dies ist ein zweitägiges Seminar, ein Informationstag vor dem Seminar und vier Tage, um zum Seminar vorzubereiten.

Die Unterteilung in Zeitintervalle ist bedingt. Wir teilen den Unterricht durch die Arten von Zuständen, die wir den Teilnehmern anbieten. Tatsächlich stimmen die Stufen mit unterschiedlichen Zuständen möglicherweise nicht mit den zeitlich aufgewahlten Stufen überein.

Wir senden Dir drei Tonedateien mit Hinweisen. Du erhaltest sie nach der Anmeldung zum Seminar. Jede Datei ist für einen Unterrichtstag, ich meine  ein Informationstag und zwei Tage des Seminars. In den Dateien empfehlen wir Dir und alle andere Teilnehmer, was und wie zu tun. Die Zustände für den Informationstag beziehen sich auf den Film. Wir empfehlen daher, dass Du dich diesen Film ansiehst, bevor Du unsere Empfehlungen anhörst.


1. Schritt
      Wir beginnen mit vier Tagen der Vorbereitung. Wir gehen davon aus, dass die im Zeitplan  angegebene halbe Stunde eine erhöhte Intensität des Unterstützungsfeldes aufweist.

      Während dieser halben Stunde werden wir - Leiter des Seminars - Zustände betreten, die wir nicht im Voraus kennen. Während dieser halben Stunde wirst Du auf dich selbst hören und dich bemühen, die geringsten Abweichungen von dem zu spüren, was Du früher als deinen normalen Zustand angesehen haben. Unsere Zustände werden persönlich auf Dich abgestimmt. Sei einfach aufmerksam. Dein Ziel ist es, in den gleichen Zustand eintreten, in dem Leiter stattfinden.

      Wir empfehlen, dass Du vor dem Seminar in unseren Zeitschriften Der Raum von Liebe und Licht  Artikel liest, die für Dich persönlich bestimmt sind. Wir wissen, dass diese Artikel diene Empfindlichkeit gegenüber Änderungen deines Zustands erhöhen können. Informationen zum Auffinden deiner persönlichen Artikel findest Du im Abschnitt Tipps.

      Jeder Teilnehmer hat seine eigenen Zustände, so dass es für Dich während dieser vier Tage schwierig sein wird, die anderen Teilnehmer des Seminars zu fühlen.

      Nach unserer Erfahrung schaltet sich das Unterstützungfeld früher ein und hört eine halbe Stunde nach dem offiziellen Beginn des Unterrichts nicht auf zu handeln. Es gab Fälle, in denen in den letzten zwei Tagen der Vorbereitungsphase das Unterstützungsfeld rund um die Uhr betrieben wurde. Du kannst während dieser Stunden genauso effektiv handeln wie während der im Zeitplan angegebenen halben Stunde.



2. Schritt
     An einem Informationstag zeigen wir teilweise bekannte Zustände. Wir verwenden den Film Bildung aus der Zukunft - wie das funktioniert . Am Informationstag gehen wir alle im Film beschriebenen Zustände durch. Im Film siehst und hörst Du eine Geschichte. Wir werden in alle Zustände Schritt nach Schritt eintreten, die im Film beschrieben werden.

      Stelle Du dich vor, dass Du handelst auch alles, was im Film erklärt ist. Du wirst dich also in die Zustände eintreten, in denen wir uns - Elena und Aleksandr - befinden.

      Um es Dir einfacher zu machen, wiederholen wir die Filmzuständesequenz dreimal, jeweils 15 Minuten.

      In den ersten drei bis fünf Minuten des Unterrichts sind wir alle auf die Grundlage aller Zustände des Seminars eingestellt - auf bedingungslose Liebe. Wir laden Dich auch, in diesen Zustand einzutreten und während des Spiels in der Liebe immer leben.

      Das Seminarprogramm  zeigt, dass die Informationsunterstützung eine Stunde dauert. Die Übungen auf Filmzustände sind in 50 Minuten abgeschlossen. Was machen wir in den letzten 10 Minuten der Stunde?

      Alle Teilnehmer des Unterrichts treten in den ersten 50 Minuten in die gleichen Zustände ein. Daher fühlen die Teilnehmer am Ende dieses Teils vom Unterricht einander. Du wirst auch die anderen Teilnehmer spüren. Die letzten 10 Minuten des Informationstages widmen wir den Kontakten der Teilnehmer. Wir - Elena und Aleksandr - richten unsere Unterstützung auf den Kontakt jedes Teilnehmers mit anderen Teilnehmern. Wir konzentrieren uns auf Kontakte von jedem Teilnehmer mit irgendwelchen Teilnehmergruppen. Wir laden Dich außerdem ein, deine Aufmerksamkeit auf Kontakte mit Gruppen und / oder mit allen Teilnehmern des Seminars zu lenken. Du entscheidest selbst, wie Du dich in einem solchen Kontakt verhaltest. Denke nicht, sondern fühle! Wenn die Kontakte erfolgreich sind, dauert der ganze Unterricht länger als eine Stunde. Die tatsächliche Dauer hängt vom Kontakttiefe der Gruppenmitglieder miteinander ab.



3. Schritt
      Für zwei Tage des Fernspielsseminars zeigen wir den Teilnehmern haupte Zustände des Programms des Präsenzseminars. Das Programm des Präsenzseminars findest Du auf der Seite Das Programm des Fernspielsseminars.

      Wie am Informationstag beginnen wir jeden Tag des Seminars mit einem Eintreten in Zustand der bedingungslosen Liebe. Wir empfehlen, dass Du den ganzen Tag in diesem Zustand der Liebe bist. Ja, ja, nicht nur eine Stunde des geplanten Unterrichts, sondern den ganzen Tag.

      Wir wiederholen die Abfolge der Hauptzustände des Seminars dreimal, 15 Minuten für jede Abfolge. Du kennst die Hauptaufgabe des Seminars und die Aufgaben der Programmpunkte eines jeden Tages. Du stellst dich auf die Leiter des Seminars ein und Du lernst, immer tiefer in die Zustände einzutreten, die Du brauchst.



4. Schritt - nach dem Seminar
      Alle oben beschriebenen Schritte sind denen in einem persönlichen Seminar sehr ähnlich. Du wirst deinen Erfolg spüren, sobald Du anfangst, deine Aufgaben aus der Einheit zu lösen. Ich werde diesen Teil des zweiten Seminars-Tages genauer beschreiben.

      Vielleicht hast Du in deinem Leben Probleme oder Aufgabe zu lösen. Im Allgemeinen sind sie dasselbe. Jedes Problem kann als Aufgabe betrachtet werden, eine eigene Welt zu erschaffen, damit dieses Problem nicht besteht. Jede Aufgabe kannst Du wie ein Problem ansehen, dass Du diese Aufgabe noch nicht gelöst hast.

      Jedes Problem enthält viele Elemente. Wir nennen ein Problem aufgrund seiner charakteristischen Eigenschaft. Zum Beispiel könntest Du sagen, dass Du heute nicht genug Schlaf bekommen hast. Dieses Problem kann Gedanken über etwas beinhalten, das Du am Schlafen gehindert hat. Oder es war laute Musik von Nachbarn. Oder es war, dass du spät ins Bett gegangen bist. Oder du fühlst dich nicht sehr gut. Oder Du stellst dein Wecker zu früh ein. Und es gibt noch viele andere Elemente des Problems. All diese Elemente bedeuten Dir eines: Du hast nicht genug Schlaf bekommen. Alle diese Elemente existieren für Dich als Ganzes, sie sind zusammengeklebt. Wie Klebstoff hält gestoppte Liebe diese Elemente zusammen.

      Während des Seminars lernst Du eine universelle Möglichkeit, jedes Problem zu lösen. Du kannst die gestoppte Liebe wieder zum Leben erwecken. Dafür schickst du einen Liebesimpuls von der Einheit ins Zentrum der gestoppten Liebe. Dein Wesen weiß, wo dieses Zentrum ist. Deshalb bekundest du einfach die Absicht, aus deinem Wesen einen Liebesimpuls zu senden.

      Die Methode ist sehr einfach und überraschend effektiv. Beobachte Du nach dem Senden des Impulses das Ergebnis. Hierfür schlagen wir zwei Positionen vor. In deiner räumlichen Aufmerksamkeit könnst Du zulassen, dass deine Aufgabe ihren Zustand manifestiert. Sehr oft reichen ein paar Sekunden oder Minuten aus, um ein Problem zu lösen. Die zweite Position ist die Beobachtung von Ereignissen in der physischen Welt. Hier kann es länger dauern, Änderungen zu erkennen. Vielleicht brauchst Du sogar ein paar Tage. Die Zeit hängt vom zu lösenden Problem ab.

      Achte Du darauf: das Lösen von Problemen mit dieser Methode zeigt Dir, dass Du im Seminar erfolgreich waren. Dies ist ein einfacher Test, der auch dein Leben mit Glück erfüllt.

      Eine andere Eigenschaft des Seminars ist so ungewöhnlich, dass ich die Botschaft darüber in eine separaten Rubrik setze.
Was ist mächtiger als das Internet?
Das Einsnetz!


Beim Fernspielsseminar sehen wir ein Ergebnis, das wir bei einem persönlichen Seminar noch nie erlebt haben. Wir wissen auch nicht, dass man bei anderen Orten das gleiche Ergebnis erzielen wurde. Dies ist die Schaffung und Nutzung des Einsnetz. Wir widmen diesem Bereich bei jedem Fernspielsseminar besondere Aufmerksamkeit.

Wenn ein Teilnehmer die Einheit betritt, kann er jede Wesen berühren, einschließlich der Wesen, die den physischen Körper anderen Personen geschaffen hat. In Analogie zur physischen Welt kann dies als Kontakt zwischen zwei Punkten bezeichnet werden.

Während eines Fernspielsseminars können die Teilnehmer ein kollektiven Zustand schaffen. Sie alle spüren diesen Zustand. In persönlichen Seminaren nennen wir diesen Zustand das Wesen der Gruppe. Teilnehmer können diesen Zustand ändern. Darüber hinaus können die Teilnehmer durch einen solchen Zustand eine gemeinsame Absicht bekunden. Diesen allgemeinen Zustand nennen wir das Einsnetz.

Dieses Einsnetz ist wie das Internet. Aber nur auf den ersten Blick. Der Unterschied ist sehr groß. Ich werde einige der Unterschiede auflisten.

Das Einsnetz entsteht ohne technischer Mittel. Es reicht aus, Aufmerksamkeit und Bewusstsein zu nutzen.

Das Internet überträgt digitale Informationen und verzerrt IMMER natürlichen Ton und Farbe. Das Leistungsvermögen des Einsnetz ist unermesslich mehr und verzerrt diese nicht.

Änderungen in den Zuständen der Kommunikationsteilnehmer zeigen sich augenblicklich, wenn sich ihr allgemeiner Zustand im Einsnetz ändert. Das Gefühl der Zustände hängt nicht von der Entfernung ab (entsprechend der physischen Entfernung war es innerhalb des Kontinents auf dem Planeten Erde verifiziert).

Die Eigenschaften des Einsnetz können anhand einer Analogie aus der Quantentheorie vorgestellt werden. Die Quantentheorie ist die Wissenschaft von untrennbaren Zuständen. Der allgemeine Zustand der Teilnehmer auf dem Gebiet der Einheit in der Meinung moderner Wissenschaftler ist die Quantenverschränkung. Der Übergang zu ständiger Kommunikation in der Einheit und im Einsnetz ist übrigens eine der Phasen des Übergangs zu einem neuen Zustand der Menschheit. In der Einheit sind die Einsnetzmitgleider untrennbar miteinander verbunden. Dies ist einer der Gründe, den Übergangs wie Quantenübergang aufrufen.

Das Einsnetz  kein von einer Person getrenntes Netzwerk. Dieses Netzwerk und der Mensch sind untrennbar miteinander verbunden. Aber eine Persönlichkeit (ein Teil einem Mensch, das sich in der materiellen Welt entsteht) ist sich dieser Verbindung möglicherweise nicht bewusst, weil das Ego ihre Wahrnehmung blockiert.

Der Teilnehmer des Kontakts im Einsnetz nimmt den Zustand wahr. Nach dem Seminar kann dieser Zustand für lange Zeit in Ereignissen und Empfindungen offenbart werden.

Das Einsnetz verfügt über einen integrierten Schutz vor Störungen von außen. Ein "Einbrecher" (Hacker) kann nicht in die Einheit eintreten, wenn sein eigener Zustand eine Verzerrung der Liebe enthält, zum Beispiel Aggression, Gier, Angst, Heuchelei und dergleichen. Er kann sich nicht mit dem Einsnetz (dem allgemeinen Zustand der Teilnehmer) verbinden, wenn er nicht gleichzeitig mit der Liebe und Dankbarkeit voll ist. Bei der Entwicklung einer neuen menschlichen Gesellschaft sind Liebe und Dankbarkeit untrennbar miteinander verbunden.


In den letzten zehn Minuten des Unterrichts am Informationstag und an jedem Tag des Seminars unterstützen wir die Schaffung des Einsnetz mit den Teilnehmern des gemeinsamen Spiels. Weitere Informationen zum Erstellen des Einsnetz findest Du beim Seminmarprogramm. Du kannst hier über eine der Episoden der Entstehung des Einsnetz lesen.

Wenn die Kommunikation im EInsnetz erfolgreich ist, endet das Seminar nicht zum vorher angekündigten Zeitpunkt. Das Unterstützungsfeld schwächt sich nicht ab. Das Spiel geht weiter und wir bringen weiterhin gemeinsam Glück in unsere gemeinsame Welt.

Weitere Informationen zum Einsnetz findest Du auf der Seite über das Netzwerk. Wir aktualisieren regelmäßig das Material auf dieser Seite. Beobachte bitte unsere Neuigkeiten.
Unsere Hilfe für Dich vor einem Seminar


Wir veröffentlichen Zeitschriften Der Raum von Liebe und Licht, um jedem Menschen zu helfen, auf sich selbst zuzugehen. Jeder Mensch hat innere Überzeugungen, die ihm von der Gesellschaft auferlegt werden. Interne Überzeugungen sind nicht nur schwer zu überwinden, sondern auch zu erkennen. Lese Du die Artikel unserer Zeitschriften, die für Dich persönlich bestimmt sind. Es ist ratsam, sie vor und während der Vorbereitungsphase für das Seminar zu lesen. Wie Du solche Artikel findest, erfahrst Du im nächsten Abschnitt.

Wir beschreiben das Projekt und den Unterricht und bieten an, unsere Filme anzuschauen, damit sich jeder Teilnehmer vor Spielbeginn so gut wie möglich vorbereiten kann. Wir ändern die Beschreibung, wenn neue Erfahrungen eingehen. Folge Du den Nachrichten.

Du kannst Fragen stellen. Es passt uns gut, dies über die Website oder per E-Mail zu bekommen.

Du kannst mit uns jeden Tag das Spiel "Erwachen der bedingungslosen Liebe" spielen. Wir laden Dibh ein, vor dem Seminar und nach dem Seminar zusammen zu spielen.

Mit unserer Aktivitaet helfen wir Dir, immer mehr Menschen zu kennen, die mit Dir in neuer glueklicher Gesellschaft leben werden.

Die Hauptsache ist es, dass wir helfen Dir ständig durch den Unterstützungsfeld. Dieses Feld - Unterstützung für alle Teilnehmer - ist für Dich nützlicher, wenn Du uns dein Foto sendest.
Tipps


- Du kannst dich jederzeit mit uns und zum Fernspielsseminar verbinden. Wir sind ständig im Unterstützungfeld (wie wir den Elternfeld und den Großelternfeld, die gleichzeitig handelnden sind, nennen). Die Verbindung zu der im Zeitplan angegebenen Zeit ist am wichtigsten. Dann kannst Du nicht nur die Zustände spüren, die mit dem Eintritt in die Einheit verbunden sind, sondern auch die Zustände anderer Teilnehmer. Dies ist wünschenswert, um in ein gemeinsames Interaktionsnetzwerk einzutreten - das Einsnetz.

- Sende Du uns ein Foto, wenn Du bei Unterstützung mehr Persönlichkeit wünschest.

- In unseren Zeitschriften findest Du leicht Artikel, die an Dich persönlich gerichtet sind. Hier ist eine Möglichkeit. Lege Du Zeitschriften nebeneinander (nicht in einem Stapel). Wische Du mit der Handfläche über die Zeitschriften und achte Du auf das Gefühl in deiner Handfläche. Die Zeitschrift, das den stärksten Einfluss hatte, siehst Du dich die Details an. Öffne Du die Seite dieser Zeitschrift mit einem Inhaltsverzeichnis. Überprüfe Du den Einfluss des Artikels auf die Handfläche oder die Finger. So findest Du den Artikel, den Du brauchst.

Du kannst mit den Inhaltsverzeichnissen der Zeitschriften beginnen, die auf der Seite mit den Zeitschriftenlisten der Website veröffentlicht sind. Der Computer erzeugt Informationsverzerrungen. Daher kannst Du dich beim Lesen vom Bildschirm irren. Gefühle entstehen ungestört, wenn Du sie zum ersten Mal druckst. Stelle Du die Inhaltsverzeichnisse vor dich hin. Fühle Du, welche Zeitschrift und welcher Artikel für Dich persönlich sind. Du kannst diese spezielle Zeitschriften kaufen.

- Befrei Du dich von einer der stärksten Wahnvorstellungen jeder Person. Versuche Du nicht, Informationen zu sammeln. Du selbst erschaffst diese Welt. Du erstellst auch die Informationen dieser Welt. Dein Ego lässt Dich glauben, dass Informationen in der Außenwelt existieren, und Du kannst sie dort empfangen. Du bist eins mit dieser Realität. Handle in der Realität. Dies ist der einzige Weg, bewusst aus der Einheit zu leben.

- Setze Du dein Studium nach Abschluss des Seminars fort. Es ist eine gute Praxis für Gruppenaktivitäten teilzunehmen. Wir laden Dich ein zum Spiel Das Erwachen der bedingungslosen Liebe.

- Bemühe Du dich, ständig in einem Zustand bedingungsloser Liebe und Dankbarkeit zu sein. Es sind diese gemeinsamen Gefühle, die Dir den Weg öffnen, dich gemeinsam mit der neuen Menschheit zu entwickeln. Und ständig übe, übe, übe ... um freier und glücklicher zu werden - immer, immer, immer ...

- Du kannst den Einfluss des Unterstützungfeldes selbst spüren. Spiele Du Audioaufnahmen ab und befolge Du die Empfehlungen. Du wirst die Veränderungen in deinen Zuständen spüren. Führe Du diese Übung vor der Zeit, die für unser Spiel festgelegten ist. Wenn Du dieselbe Aufnahme zur empfohlenen Seminarzeit anhörst, wirst Du auch Änderungen von Zuständen spüren. Du hast die Möglichkeit, deine Änderungen für diese beiden Situationen zu vergleichen. Der Unterschied besteht darin, dass Dir im zweiten Fall das Unterstürzungfeld hilft.

Weitere Informationen findest Du hier:

Wir warten auf Dich!
Sei immer glücklicher!

Wenn du Fragen hast oder eine Meldung senden möchtest,

kannst du die Rueckmeldungseite besuchen.
Stats
Zurück zum Seiteninhalt