Allgemeine Beschreibung des Seminarsprogramms - Der Raum von Liebe und Licht

Direkt zum Seiteninhalt

Allgemeine Beschreibung des Seminarsprogramms

Kurse > Beschreibung
Das Projekt
BILDUNG AUS DER ZUKUNFT

ALLGEMEINE BESCHREIBUNG DER SEMINARE





Das Ziel der Seminare ist, die Fähigkeiten der Teilnehmer zu schaffen und / oder zu entwickeln, in den Zustand der Einheit einzutreten, das Leben aus der Einheit zu erreichen, eine Realität bewusst aus der Einheit zu schaffen und neue Gesellschaft auf den Grund des WIR-Zustand zu schaffen.
 
Alle Seminare sind praktisch. Jedem Seminar geht immer eine Informationsveranstaltung voraus. Während der Informationsveranstaltung und in jedem Unterricht leben alle Teilnehmer mit Unterstützung des Elternfeldes und des Großelternfeldes (das Unterstützungsfeld in kurz). Wenn sich ein Teilnehmer auf der Webseite vorab für das Seminar angemeldet hat, lebt er auch mit der Unterstützung dieser Felde bis am Seminar.
 
 
 
Arten vom Unterricht:
 
 
1. Informationsveranstaltung. Ziel der Veranstaltung ist es, der Teilnehmer die Struktur der Welt mitzuteilen, jedem zu verstehen helfen, wie man sein Leben aus der Einheit schafft, wie er das Leben bewusster und glücklicher machen kann, die Vertiefung der bedingungslosen Liebe im Elternfeld und im Großelternfeld zu spüren helfen. Wir erzählen Informationen zur praktischen Forschungen zum Quantenübergang. Es gibt Empfehlungen für Menschen, die praktisch und bewusst an einem Quantenübergang teilnehmen möchten. Mehr zu erkennen ...

 
2. Grundlage Seminar. Das ist ein Seminar der ersten Stufe. Das Ziel des Seminars besteht darin, in die Einheit einzutreten und die Erfahrung zu gewinnen, aus der Einheit zu leben. Der Fokus liegt auf den neuen Seminarteilnehmern.  Während des Seminars findet keine Technologiestudie statt. Im Seminar lösen wir zusammen die Probleme des Teilnehmerslebens. Wir leben beim Seminar dafür, die Welt bewußt zu verbessern. Mehr zu erkennen ...
 

3.
Selbstübung. Um das maximale Ergebnis des Seminars der zweiten Stufe zu erzielen, muss der Seminarteilnehmer über stabile Fähigkeiten verfügen, um in die Einheit einzutreten und das Leben aus der Einheit zu leben. Wir empfehlen dem Studenten, mindestens einen Monat vor dem Seminar der zweiten Stufe selbständig zu üben. Wir unterstützen jeden Teilnehmer, indem wir ihm vor dem Seminar der zweiten Stufe zusätzliche Übungen schicken, die ihm helfen, seine Fähigkeiten im Vergleich zur ersten Stufe zu erweitern. Mehr zu erkennen ...

4. WiR-Zustand Seminar. Das ist ein Seminar der zweiten Stufe. Das Ziel des Seminars ist es, die praktischen Methoden der bewussten Schaffung der Realität zu beherrschen. Das gesamte Seminar besteht aus Übungen. Die Teilnehmer lernen, eine glückliche und lebendige Welt zu gestalten. Wir vereinfachen die Lösung des Problems im Anfangsstadium. Wir wählen als Modell die Welt, die wir für glücklicher halten. Wir kopieren die Ketten der Realitätscodes solcher glücklichen Welten in unsere eigene Welt. Es wird also mehr Liebe und Glück in deiner Welt geben. Mehr zu erkennen…

5. Fernspielsseminar (Fernstudium Seminar).  Das ist ein praktisches Seminar, in dem jeder Teilnehmer aus der Ferne lernt, in die Einheit einzutreten und aus der Einheit in einer glücklichen Welt zu leben. Das Seminar ist insofern einzigartig, als es keinen persönlichen Kontakt der Teilnehmer gibt - weder persönlich noch über Telefon und Internet. Die Rückmeldung von Führungskräften mit Teilnehmern und die Verbindung von Teilnehmern untereinander wird durch das Einsnetz  realisiert. Mehr zu lesen: Seminarprogramm und/oder Seminaridee ...


Wenn du Fragen hast oder eine Meldung senden möchtest,
kannst du die Rueckmeldungseite besuchen.
Stats
Zurück zum Seiteninhalt