Das Digest "Der Raum von Liebe und Licht" N 13 - TLS-deutsch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das Digest "Der Raum von Liebe und Licht" N 13

Materialien unserer Zeitschrift > Die Rundschau
Wer bin ich?

Brahmane

… „Wer bin ich“? Das Wort „Ich“ verwendest du häufiger als andere Wörter, aber was verstehst du darunter?
Hör auf, nach außen zu schauen. Schau nicht in den Weltraum. Hör auf, die Welt zu erforschen: du kannst schon kaum weitergehen unter dem Gewicht deines Wissens. Schenke deine Aufmerksamkeit  deinem Innern!
Du erinnerst dich zwar nicht mehr daran, aber du hast selbst diese Spielregel erstellt – diese Frage zu finden und sie richtig zu beantworten…


Was ist mit der EINHEIT zu tun?

Alexander Babitsch

…Wenn man sich daran erinnert, dass alles einheitlich ist und in den Zustand der Einheit eingeht, gestaltet man seine Aufmerksamkeit qualitativ um. Die Situation wird von uns voluminös wahrgenommen, sofort von allen ihren Beteiligten. Und wir erlauben uns, uns als Teil des einheitlichen Prozesses, in dem es bereits keine Lösung/Nichtlösung  unserer persönlichen Ziele oder Ziele  von jemandem gibt, zu manifestieren. Es gibt ein gemeinsames lebendiges Zusammenwirken, in dem erstaunliche Sachen geschehen…
 
Bericht aus der Einheit

Aleksandr Shatanov

…Der Frühling begann wie in den Vorjahren. Mit Plänen für Reisen, Tagungen, Veranstaltungen und Seminaren in der Ukraine und in Europa. Besprechungen mit den Organisatoren, gemeinsame Pläne für Treffen mit Gruppen von Menschen. Das alles wurde durchdacht, vereinbart und aufgeschrieben. Normale Manager-Tätigkeit. Aber diese Reise wurde durch die Tatsache beeinflusst, dass die Entwicklung des Projekts „Bildung der Zukunft“ auf eine andere Basis – chaotisches Management – gebracht wurde. Die Reise verlief nicht immer so, wie sie geplant wurde. Ich beschreibe, was in zwei der Städte geschah…


Die Komfortzone übertreten

Das Gespräch zwischen Eckhart Tolle und Neale Donald Walsch

…Diese Präsenz bewegt sich durch sie. Diese Präsenz gibt es zu 100% oder gar nicht. Ihr Verstand übernimmt gewöhnlich die Kontrolle und will, dass sie freiwillig auf  diese Präsenz in ihrem alltäglichen Leben verzichten. Aber sie können auf die Kontrolle des Verstandes verzichten und die Präsenz  einladen. Sobald es eine Wachsamkeit gibt, bleiben sie mehr an ihrem inneren Zustand interessiert als daran, was in ihrer Umgebung geschieht…


Biologisch aktive Punkte auf dem Kopf – Ihre Erste-Hilfe

spektrnews.in.ua

…Die Japanische „Shiatsu“-Methode erzielt ihre Wirkung durch den Druck mit dem Daumen oder Zeigefinger auf einen Punkt. Er kann zusammen mit der Drehbewegung im Bereich des gewählten Punkts – im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn – ausgeübt werden.
Dadurch dass sie die Gesichtsmassage machen, fördern sie eine mächtige Muskelentspannung des ganzen Organismus und bauen Spannung ab. Wenn sie schmerzhafte Punkte entdecken, schenken sie ihnen besondere Aufmerksamkeit und beseitigen den einen oder anderen Defekt in ihrem Organismus,  wodurch sie oft sehr unangenehme Folgen vermeiden…


Wiedervereinigung

Eric Pearl

…die Heilung eine Abschwächung oder Beseitigung eines Hindernisses oder einer Störung, die uns von der Vollkommenheit des Weltalls abtrennen. Ja, die Heilung hat mit unserer Evolution zu tun; sie setzt auch die evolutionäre Wiederherstellung der DNS-Struktur und die Wiedervereinigung mit dem Weltall auf einer neuen Ebene voraus…


Die Bildung
Parabel

Stepan Tschiginzew

— Und nun, Kinder, schreibt eure Hausaufgabe auf: 100 Bananen essen. Wir haben bald eine Klassenarbeit!
— Na, Maria Iwanowna, das ist doch physisch unmöglich!
— Und was habt ihr das ganze Jahr gemacht? Ihr solltet euren Magen trainieren und ihn ausdehnen.
— Wir müssen noch für Kokosnusskunde bis Freitag 40 Kokosnüsse essen…


Die Entwicklung des Kindes in der Körperlichkeit,
ist alles so offenbar?

Olga Duda

…Es ist schwer, über etwas zu sprechen, was das übliche Weltbild absolut umdreht. Aber es gibt ein starkes Motiv – die Zukunft. Wenn man das nicht öffnet, wie die Dinge in Wirklichkeit sind, dann hat man die echte Zukunft nicht, und es bleibt nur, im Kreis der Ahnen- oder anderen „geebneten“ Wegen zulaufen... Deswegen schreiben wir…


Das Familiencamp «Spektrum» – Öffnung der Liebe der Menschheit
Alexander und Margarita Dudka-Bulyha

…Die Idee des Multiebenen-Bildungsprojekts „Spektrum“ besteht darin, das gesamte Spektrum, die ganze Vielfältigkeit der menschlichen Qualitäten zu entfalten, die als Potenzial in der Natur der Menschheit selbst, in ihrem tiefsten Wesen angelegt sind. Das alles geschieht in der lebendigen Kommunikation der Eltern, der Kinder und des Teams von „Spektrum“ während der Familiencamps, wo alle im Laufe von 7-10 Tagen in einer Atmosphäre der lebendigen Menschheit leben und sich unterhalten…


Märchen-Raum

Taisija Balakina

…Die Mitglieder von verschiedenen Familien erweitern ihre Wahrnehmung und finden heraus, dass es nicht nur ihre Kinder oder Eltern gibt, sondern auch ganzheitliche lebendige liebende Räume – den Kinderraum, wo es viele Kinder und keine Fremden gibt, und den Elternraum, und dies bedeutet, dass es keinen psychischen Waisenstand und keine autistische Einsamkeit gibt und man sich erlauben kann, von den anderen Eltern, „fremden“ Großmüttern und Großvätern geliebt zu werden. Die einander nicht bekannten Menschen, ohne verschiedene Kennenlernrituale, können eine unbegreifliche Einheit und Wärme im Mitschaffen erleben…


Wie sollen Märchen gelesen werden. Ratschläge von Katja Chilly

Katja Chilly

…Früher gab es eine ganze Wissenschaft des Märchenerzählens. Märchen wurden durch die Stimme  weitergegeben. Die Menschen, die sich damit beschäftigten, arbeiteten ständig an der Reinheit ihrer Seele und an dem Öffnen des Geistes. Das waren Priester – damals wurden so die Geistlichen, die Redner genannt. Sie wussten, dass das gesagte Wort eine große Macht ist und dass es das ganze Leben des Menschen beeinflussen kann. Das Sujet des Märchens (erstaunlich!!!) wurde über Jahrtausende nicht geändert.
— Ich empfehle allen zu lesen, aber vorher sollte die Anweisung erfüllt werden: sein Herz zu öffnen und es mit Liebe zu füllen. Dazu kommt: lesen sie NIE ihrem Kind ein Märchen laut vor, wenn sie mit Zorn oder Gereiztheit gefüllt sind. Gerade dies zählt und nicht die Worte. NUR die Liebe…


Diesen Brief des Direktors einer der Singapurer Schulen

…Sagen sie ihren Kindern, dass alles normal ist, dass es einfach eine Prüfung ist. Sie sind für viel wichtigere Sachen im Leben geschaffen. Sagen sie ihnen, dass es egal ist, was für Noten sie haben, sie lieben sie und werden sie nicht beurteilen…


Bewusste Entbindung

Swetlana Kiritschko

…Ich beobachtete, was in mir im Innern passierte. Wenn die Presswehen normalerweise störten, so war jetzt alles ganz anders. Das ist ein so interessanter Prozess, wenn das Kind sich durch die Wege bewegt. Ich spürte, dass etwas mich „im Inneren kratzt“. Tanja hat mir erklärt, dass das die Mikrorisse sind. Der Körper wollte sich bewegen. Ich ergab mich den Empfindungen und begann, die Ziffer Acht von einer Seite zur anderen,  mit meinen Schenkeln, zu tanzen. Es schien mir, als wäre ich eine unbeteiligte Beobachterin davon, was geschah. Der Körper entband selbst…


Mutti, das hat er mir gebracht

Georgij Wetrow

…Das Bild, das ich sah, erstaunte mich.
Ein kleiner Knirps zog freudig an der vor so einer Frechheit erstaunten Schnauze eines riesigen verwilderten Hundes mit abgemagerten Seiten, auf denen man noch Rippen und zahlreiche Kletten, die wahrscheinlich schon seit seiner Hündchen-Zeit haben klebenbleiben müssen, sehen kann.
Ich habe mich fassungslos umgeschaut und mit den Augen nach irgendeinem größeren Stock gesucht…


Medikamentenfreie Therapie. Rezepte von Edgar Cayce

Harold Reilly

…Der „schlafende“ Edgar Cayce war eine absolut andere Persönlichkeit – er war ein Medium, das tausenden Menschen bekannt war, die ihre Gründe hatten, sich bei ihm für die Hilfe bedankt zu haben. In der Tat glaubten viele von ihnen, dass nur er ihr Leben gerettet oder es grundlegend verändert hat, als es schien, dass alles schon verloren war. Der „schlafende“ Edgar Cayce war ein Diagnostiker und Seher, der Gott treu war…


Wunderbare Möglichkeiten des menschlichen Bewusstseins

Paramahansa Yogananda

…Die großen Heiligen, die vom kosmischen Schlaf Maya erwacht sind und diese Welt als die Idee über den Göttlichen Verstand begriffen, können mit dem Körper alles machen, was sie wollen, weil sie wissen, dass er nur eine lenkbare Form der verdichteten oder eingefrorenen Energie ist. Die gelehrten Physiker verstehen nun zwar, dass die Materie nichts anderes als unbewegliche Energie ist, aber die im Bereich der Kontrolle der Materie erleuchteten Lehrer sind schon seit Langem von der Theorie zur Praxis gekommen…

 
Stats
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü